KLEPPART
PRINT (CON) FUSION

09.05. bis 26.05.2018

In der Ausstellung PRINT (CON) FUSION präsentierten die drei Mode-Textil-Design Studierenden Louisa Dermendjin, Maike Kloht und Svenja Sandammeer ihre im Rahmen der Fachpraktischen Prüfung entstandenen Werke.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stand die Mehrdeutigkeit des Begriffs „Print“, der als Fusion von Druck, Ausdruck und Abbild seiner semantischen Funktion gerecht wird. Dabei wurden verschiedene Gesellschaftsstrukturen, wie Schönheitsideale, identitäre Wandelbarkeiten sowie das kulturell verankerte Ritual einer Heirat, kritisch hinterfragt und es wurde gezeigt, inwiefern Medien zu unserer Wahrnehmungsbeeinflussung sowie –verzerrung beitragen können. Ausgestellt wurden dies bezüglich Kleidungsstücke, Fotostrecken, verschiedene Textildrucke sowie ein Stop-Motion-Film.

Begrüßung: Timo Claes
Einführung: Beke Kröger