femMen

12.07. bis 16.08.2016

Timo Claes und Caroline Harbig

Wir luden Sie und ihre Freunde herzlich zur Ausstellung der Modekollektion femMEN ein.

Im Rahmen der künstlerisch-praktischen Abschlussarbeiten im Fach Textil präsentierten die Mode-Textil-Design Studierenden Timo Claes und Caroline Harbig ihre erste eigene Kollektion.
Das kreative Duo hatte nicht nur versucht ästhetische und tragbare Kleidungsstücke zu entwerfen, sondern auch die aktuellen vestimentären Rollenbilder zwischen Mann und Frau zu hinterfragen.
Das besondere: Obwohl vor allen Dingen Männer aus ihrer Komfortzone herausgezogen werden sollten und somit Zielgruppe der Kollektion waren, konnte die Mode auch von Frauen getragen werden. Das Spiel zwischen Nacktheit von spezifischen Körperregionen und gesellschaftlich manifestierter Kleiderordnung hatte beide besonders fasziniert.

Begrüßung: Prof. Alexandra Kürtz
Einführung: Lena Benecken